Login für Behandler Login für Mitglieder

Die DTL im Profil

Die Deutsche Tinnitus-Liga ist Selbsthilfeorganisation und Lobby der Tinnitus- Hörsturz- und Morbus Menière-Patienten, ihrer Angehörigen und von Fachleuten. 13.000 Mitglieder machen uns zum größten Tinnitus-Zusammenschluss in der Welt und zum anerkannten Partner des Gesundheitswesens in Deutschland.

So haben wir in der Vergangenheit dafür gesorgt, dass sich "Tinnitus" als Bezeichnung eines ernst zu nehmenden Leidens durchgesetzt hat und dafür spezielle Lehr- und Forschungsprogramme durchgeführt wurden. Es war ebenfalls die Deutsche Tinniuts-Liga, die Tinnitus zur Anerkennung als eigenständige Behinderung im Sozialrecht verholfen und sich für eine wesentliche Verbesserung der therapeutischen Situation eingesetzt hat.

Gegründet wurde die DTL 1986 von Hans Knör und acht weiteren Patienten in Wuppertal: Weil es kaum therapeutische Hilfe im Gesundheitswesen gab. Und weil Tinnitus als Leiden weitgehend ignoriert wurde. Seitdem hat sich die Deutsche Tinnitus-Liga eindrucksvoll zu einer der größten deutschen Selbsthilfeorganisationen entwickelt.

Über 800 Fachleute gehören der DTL als Partner und fördernde Mitglieder an. Darunter befinden sich bedeutende Wissenschaftler, HNO-Ärzte, Ärzte weiterer Disziplinen, Hörgeräteakustiker, Psychologen und viele weitere Therapeuten. Und rund 90 Selbsthilfegruppen in Deutschland werden von uns betreut.

Tinnitus von A-Z, 2. Auflage 2015

zusammengestellt von Helga Czischke
überarbeitet von Prof. Gerhard Goebel
Eine Sammlung von Fragen und Antworten rund um das Thema Tinnitus
112 Seiten, 2014 Deutsche Tinnitus-Liga e.V.
ISBN 3-00-013661-4

Die zweite Auflage dieses Buches enthält eine erweiterte Sammlung von Fragen und Antworten, die den Betroffenen seit Bestehen der Deutschen Tinnitus-Liga von 1986 bis heute zu Tinnitus, Hörsturz, Morbus Menière, Hyperakusis und Schwerhörigkeit gestellt und von Fachleuten beantwortet wurden.
Dass dieses Buch erscheinen konnte, verdanken wir dem Vertrauen der Betroffenen in die DTL und der Solidarität von befreundeten Fachleuten, die sich der Anfragen angenommen haben.
Von A-Z werden hier sowohl wissenswerte Informationen als auch zahlreiche Tipps und praktische Ratschläge für einen erfolgreichen Umgang mit dem Quälgeist Tinnitus vermittelt.

Dieses Buch erhalten Sie zum Preis von Euro 9,50 zzgl. Euro 2,50 Versandkosten.

Lieferungen ins Ausland erfolgen nur gegen Vorauszahlung incl. einer Versandkostenpauschale von Euro 7,00. Den Betrag von Euro 12,50 (Euro 16,50) überweisen Sie bitte auf unser Konto:

Bank für Sozialwirtschaft Köln, BLZ 37020500, Konto Nr. 7089100
BIC: BFSWDE33XXX, IBAN: DE 10 3702 0500 0007 0891 00

»»zur Bestellung

» http://www.tinnitus-liga.de

» Ihr Feedback an die DTL

Suche nach TherapeutenAllgemeines zu TherapienIhr Eintrag als BehandlerForschungsprojekteOhrgeräuscheDTL-Mitglied werden Lexikon